Kufstein und Umgebung

Inhalt

Sparchen

Naunspitze

Flintsbach

Sparchen

Das Klettergebiet in Sparchen bietet viele aber vorwiegend schwere Routen >7+, dazu kommt das hier fast ganztagas keine Sonne in den Fels kommt. Vorteil ist der kurze Zustieg und die trockene Wand. Dazu kommt das der Wandfuss kinderfreundlich ist.

Link zur Routendatenbank Sparchen:

http://tirol.routebook.com/node/52/sparchen

Das exakte Gegenteil zu Sparchen findet man gegenüber, Sonne, kurzer Zustieg, Kinderfreundlich und leichte Routen.

Link zur Kletterwand in Sebi.

http://www.bergsteigen.com/klettergarten/tirol/chiemgauer-alpen/ludwig-steub-klettergarten-sebi

Wer es zwischen den beiden extremen klettert, dem sei die Morsbacher Wand empfohlen. Der Besuch an dieser Wand lässt sich mit einer schönen Wanderung durch den Wald entlag des Pfrillsees verbinden.Sparchen klettern

Sparchen teilt sich in mehrere Sektoren auf, hier im Bild ist der äussere linke Teil zu sehen. Der Fels ist fest und es gibt ein paar leichtere Routen im UIAA 7er Bereich.Sparchen klettern

zurück zum Inhalt

Naunspitze

Den Aufstieg zu Naunspitze kann man entweder durch das Kaisertal, oder über den Schanzer Weg (nur für geübte) nehmen. Der Schanzer Weg zieht sich ca. 600 hm durch den Wald, bei einem Blick auf die Wand glaubt man kaum das dort ein Fussweg nach oben führt. Oben angekommen eröffnet sich eine wunderschöne Ausssicht in das Kaisertal, bis zur nächsten Alm sind es nur wenige Minuten.

Link zur Wanderung auf die Naunspitze.

https://de.tourispo.com/wanderung/naunspitze.html

Ein kleines Klettergebiet gibt es an der Vorderkaiserfelden Hütte Link:

http://www.bergsteigen.com/klettergarten/tirol/kaiser-gebirge/heimkoepfel

Naunspitze Wanderung

Naunspitze Wanderungzurück zum Inhalt

Flintsbach

Der Zustieg zum Gebiet ist kurz und der Wandfuss, sowie einige Routen sind kinderfreundlich. Die Sonne scheint hier vormittags rein. Den grössten Wandbereich findet man links die Wand hier ist leicht geneigt. Die Routen variieren zwischen 1- 3SL . Der rechte Wandbereich liegt im Schatten der Bäume und ist teilweise länger feucht, hier finden sich eher steile, schwierige und senkrechte, bis teilweise leicht überhängende Routen.

Link zur Routendatenbank:

https://www.thecrag.com/climbing/germany/oberbayern/area/252573360

Flintsbach Klettern Flintsbach Klettern

zurück zum Inhalt

Brauneck- Bad Tölz | München City | Garmisch Umgebung | Kampenwand | Kufstein und Umgebung | Nymphenburg | Oberammergau Umgebung | Salzburg | Tegernsee Blankenstein | Tegernsee Spitzingsee | Walchensee | Kochelsee | | Wolfgangsee Umgebung | Chiemsee | Starnberg | Eng Alm Karwendel | Ötztal | Gardasee | Wilder Kaiser | Höllentalklamm | Partnachklamm | Tegernsee Rossstein Buchstein