Kampenwand Chiemsee

Inhalt

Kampenwand

Chiemsee

Kampenwand

Die markante Kampenwand mit Ausblick auf den Chimsee bietet im Sommer und Winter ein breites Betätigungsfeld.

An der Südwand kann theoretisch das ganze Jahr geklettert werden. Von der Gipfelstation aus benötigt man ca. 30 Minuten. zum Einstieg in die Routen.

In der Westseite hingegen liegt bis ins Frühjahr Schnee.

Link Kampenwand Info und Topos:

http://www.kampenwand.de/index.php?article_id=46&clang=0

Sehr beliebt ist die Kampenwandüberschreitung.

Link zur Kampenwandüberschreitung Topo:

http://www.bergsteigen.com/klettern/bayern/chiemgauer-alpen/kampenwand-ueberschreitung

Die Steinlingwand liegt auf der Westseite, diese erreicht man ebenfalls in ca. 30 Minuten. Die Wand ist nicht Kinderfreundlich und die Sonne erreicht den Fels im Hochsommer erst am Nachmittag, einige Routen waren feucht. Der Fels und die Routen haben mir jedoch gut gefallen.

Einen Auszug der Topo beommt man unter Folgendem Link.

http://www.kampenwand.de/index.php?article_id=119&clang=0

Die Steinlingwand mit Blick auf den Chimsee.Steinlingwand Es gibt schon ein paar echt geile Routen an der Steinlingwand, vor allem die grossen Wasserrillen haben es mir angetan. Steinlingwand WasserrillenKampenwand blick nach Österreich Der Blick in Richtung Österreich, kurz vor der letzten Talfahrt konnte ich noch dieses Bild machen. Eine Fülle von Blaustufen, sattes Grün, schneeweiße Wolken und graue Felsen harmonieren in dem Bild. Kampenwand Klettersteig Der Aufstieg zum Kampenwadgipfel lässt sich seilgesichert auch mit Kindern machen.Kampenwand Klettern Für den Aufstieg im Winter sollte man Schneeschuhe einpacken, sonst wird der Weg zum Kampenwandgipfel anstrengend.Kampenwand Klettern Kampenwand Klettern Hier der Blick zum Einstieg der Kampenwandüberschreitung (UIAA 4+), sollte auch im Winter machbar sein. Kampenwand Klettern Kampenwand Gipfel Winter Der Kampenwandgipfel im Winter.Kampenwand KletternIm Hintergrund ist die Kampenwand Südwand zu sehen, mehrere Routen verlaufen durch diese. Der Zustieg ist nicht so leicht zu finden.

zurück zum Inhalt

Chiemsee

Wer den Chiemsee besucht kommt an einem Ausflug zum Neuen Schloss Herrenchiemsee nicht vorbei. König Ludwig II erbaute dieses beeindruckende Schloss als Abbild von Versailles. Die Insel lädt zum verweilen und wandern im Schlosspark ein.

Im Augustiner Chorherrenstift befindet sich das Museum " Der Weg zum Grundgesetz- Verfassungskonvent Herrenchiemsee 1948", welches sich mit der deutschen Nachkriegsgeschichte beschäftig. Desweiteren kann man Wohnräume König Ludwigs II besichtigen.HerrenchiemseeHerrenchiemsee Herrenchiemsee HerrenchiemseeHerrenchiemsee HerrenchiemseeHerrenchiemsee

Von Prien am Chiemsee aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Kampenwand. Prien lässt sich gut mit der Bahn erreichen, vom HBF fährt eine rustikale Dampfbahn bis zu den Bootsanlegestellen.Prien am Chiemseezurück zum Inhalt

Brauneck- Bad Tölz | München City | Garmisch Umgebung | Kampenwand | Kufstein und Umgebung | Nymphenburg | Oberammergau Umgebung | Salzburg | Tegernsee Blankenstein | Tegernsee Spitzingsee | Walchensee | Kochelsee | | Wolfgangsee Umgebung | Chiemsee | Starnberg | Eng Alm Karwendel | Ötztal | Gardasee | Wilder Kaiser | Höllentalklamm | Partnachklamm | Tegernsee Rossstein Buchstein