München City

In München angekommen findet man leicht vom Hauptbahnhof über den Stachus zum Marienplatz das Herz Münchens. Wer erst einmal eine kleine Stärkung braucht findet hier ein breites Angebot. Der Viktualienmarkt in der Münchener Altstadt ist ein ständiger Markt seit 1807 auch hier findet man Speis und Trank. Auf dem lagen Weg durch die Altstadt bietet sich ein Besuch auf ein Mass Bier im Hofbräuhaus, wohl dem bekanntesten Bierausschank in diesem Universum an.

 

MarienplatzMarienplatzAm Viktualienmarkt angekommen blicken wir auf zum Uhrenturm des alten Rathaus dort findet man auch die Julia Statue mit ihren blankpolierten Brüsten.........Altes Rathshaus mit UhrenturmGehen wir weiter zur Staatsoper und machen kurz Pause und Sammeln eventuell Informationen über einen Besuch in der Residenz (lohnenswerte Besichtigung 2-3 Stunden) bevor wir weiter zum Odeonsplatz gehen..............Staatsoper München Staatsoper München Staatsoper MünchenStaatsoper MünchenAm Odeonsplatz angekommen können wir an dem im Bild zu sehenden Gitter auf die Durchfahrt einer U-Bahn warten und ein und auf ein "Marilyn Monroe" Klassiker Bild hoffen.OdeonsplatzAm Odeonsplatz betreten wir den Hofgarten.HofgartenIm Hofgarten schauen wir uns die Bayrische Staatskanzlei und das Kriegerdenkmal an bevor wir uns auf den Weg zum Englischen Garten machen. Staatskanzlei und das Kriegerdenkmal Staatskanzlei Jetzt betreten wir den Englischen Garten und bestaunen erst einmal die Eisbachsurfer.EisbachsurferEisbachsurferEisbachsurferWer Lust auf ein Bier hat kann sich am nahegelegenen Kiosk noch eindecken.EisbachsurferWir bewegen uns in Richtung Englischer Turm und passieren den Monopterus.EisbachsurferWechseln wir die Jahreszeit bevor wir weiter gehen und blicken zurück zum Marienplatz.Blick vom MonopterusWinter Englischer GartenWinter Englischer GartenOk, verlassen wir den Englischen Garten und kehren auch wieder in den Sommer zurück. Jetzt wollen wir noch in das Museeumsviertel gehen.Winter Englischer GartenWieder zurück im Sommer treiben die Einhörner wieder den Schwabinger Bach hinunter. Schwabinger BachWir gehen weiter zum Professor Huber Platz und bewegen uns in Richtung Westen.Professor Huber Platz Nach ca. 15 Minuten fussweg stehen stehen wir auf dem Königsplatz und blicken auf die Glyptothek, hier findet sich eine große Skulpturensammlung von König Ludwig I........Professor Huber PlatzDie Pinakothek der Moderne, Alte Pinakothek, Neue Pinakothek, Paläontologisches Museum, Museum Brandhorst.......... befinden sich nun in unmittelbarer Nähe.Professor Huber PlatzJetzt fahren wir noch schnell zum Olympiapark, da es regnet besichtigen wir das BMW Museum. Natürlich gibt es rund um den Olympiapark viel zu erleben man kann hier locker einen ganzen Tag einplanen.BMW MuseumBMW Museum BMW MuseumStarnberger See SpaziergängerJetzt haben wir in kurzer Zeit aber ganz schön viel erlebt, nun wird es Zeit sich ein wenig auszuruhen. Ausruhen kann man sich herrvorragend entlang der Isar. Für das Deutsche Museeum braucht man einen halben bis einen ganzen Tag.Starnberger See SpaziergängerStarnberger See SpaziergängerStarnberger See Spaziergänger

Ein Weiteres Highlight ist das Schloss Nymphenburg in welchem man auch locker einen ganzen Tag verbringen kann. Ich habe der Nymphenburg eine eigene Seite auf meiner Homepage gespendet. Tagesausflüge zum Wandern und Klettern findet man reichlich rund um München eine kleine Auswahl finden sie in der Liste mit Links am Ende dieser Seite.

Brauneck- Bad Tölz | München City | Garmisch Umgebung | Kampenwand | Kufstein und Umgebung | Nymphenburg | Oberammergau Umgebung | Salzburg | Tegernsee Blankenstein | Tegernsee Spitzingsee | Walchensee | Kochelsee | | Wolfgangsee Umgebung | Chiemsee | Starnberg | Eng Alm Karwendel | Ötztal | Gardasee | Wilder Kaiser | Höllentalklamm | Partnachklamm | Tegernsee Rossstein Buchstein