2002 habe ich das Hobby der Fotografie für mich entdeckt, seitdem experimentiere ich mit Bildbearbeitungsprogrammen und habe meine Kamera als stetigen Begleiter bei mir. Unser Leben ist geprägt von Bildern, nur wenige dieser Eindrücke nehmen wir bewusst wahr, mit meinen Abstrakten Fotos versuche ich Farben, Formen, Gegenstände und Situationen geziehlt so darzustellen, wie man sie unter normalen Umständen nicht erleben kann.