Wartenberg

Der lange Weg nach Wartenberg

Das Bouldergebiet Wartenberg liegt so ziemlich im Zentrum der Pfalz, also wenn man nicht direkt in der Pfalz wohnt ist es egal von wo man Anreist, meist sind 30km kurvenreiche Landstraße (meist 2 Spurig) angesagt.

Letztendlich begibt man sich auf die Straße nach Hermersbergerhof und fährt auf einer einspurigen Straße in den Wald, bis zu dem Parkplatz an welchem der Holländerklotz liegt, ein großer Stein mit der Inschrift Holländerklotz. Vom Holländerklotz aus nimmt man den äußersten linken großen Weg und wandert bis zur nächsten Abzweigung, an welcher man rechts abbiegt immer schön flach geradeaus. An der nächsten Abbiegung, welche rechts runter führt geht man links in den Wald.

Die in der google Maps angezeigt Position bin ich mir nicht ganz sicher, ebenso mit meiner Beschreibung des Weges nicht, also besser ihr schaut noch einmal auf einer anderen Seite nach.

Ist man erst mal angekommen findet man eine breite Felskette mit vielen Bouldern, die Lage ist schön zur Sonne hin ausgerichtet, somit kann es hier auch im Winter, bei Sonnenschein gemütlich werden. Im Wald liegen auch noch viele Boulder die ich mir aber nicht angeschaut hatte weil im Herbst nicht viel Sonne den Boden erreicht und es sehr feucht war. Insgesamt würde ich das Gebiet als sehr lohnenswert bezeichnen.

Man kann auch sein Seil mitbringen, da einige ca. 12m hohe Routen vorhanden sind.

Hier können sie die Bilder auswählen und anschauen:

 

Wartenberg
 
 
Bouldern am Wartenberg Bouldern am Wartenberg Bouldern am Wartenberg Bouldern am Wartenberg Bouldern am Wartenberg

 

 

 

 
 

Die besten Bilder des Tages aus Wartenberg

Button Hauptseite